Tel Aviv Blog

Leben im nicht ganz so heiligen Land

Tel Aviv Blog header image 2

Habibi und Hamud

January 15th, 2008 · No Comments

Für alle youtube Fans:

Hamud

Hamud, oder besser Chamud bedeutet “süß” und wird in etwa so verwendet: “Oi, ist diese Katze nicht süüüß?”. “Sooo cute”. Nerv.

Habibi kommt auch vor und bedeutet: mein Freund. Ist aber kein Hebräisch, sondern Arabisch. Die Struktur ist aber die Gleiche. Chaver ist Hebräisch und heißt “Freund”. Durch das Anhängen des “i” an das Ende entsteht “mein Freund”. Geht auch mit “Aba” (Vater), der zu Avi wird oder “meiner Mutter”, die Imi ist, aber nur als Mutter Ima ist. Vor zwei Jahren war es in Tel Aviv in, Habibi zu sagen, ist aber mittlerweile wieder out.

Egal, viel Spaß, ist lustig…

Tags: Lustiges aus Israel

0 responses so far ↓

  • There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment