Habibi und Hamud

Für alle youtube Fans:

Hamud

Hamud, oder besser Chamud bedeutet “süß” und wird in etwa so verwendet: “Oi, ist diese Katze nicht süüüß?”. “Sooo cute”. Nerv.

Habibi kommt auch vor und bedeutet: mein Freund. Ist aber kein Hebräisch, sondern Arabisch. Die Struktur ist aber die Gleiche. Chaver ist Hebräisch und heißt “Freund”. Durch das Anhängen des “i” an das Ende entsteht “mein Freund”. Geht auch mit “Aba” (Vater), der zu Avi wird oder “meiner Mutter”, die Imi ist, aber nur als Mutter Ima ist. Vor zwei Jahren war es in Tel Aviv in, Habibi zu sagen, ist aber mittlerweile wieder out.

Egal, viel Spaß, ist lustig…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Human Verification: In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.